Wichtige Informationen ...

PUBLISHED 14. Dez 2020


Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

gemäß Mitteilung unserer Ministerpräsidentin setzt ab Mittwoch, 16.12.2020, bis Freitag, 18.12.2020, die Präsenzpflicht an den Schulen aus. Wir schließen uns der dringenden Bitte der Ministerpräsidentin an, die Kinder, wo immer möglich, zu Hause zu lassen.

Für die Schülerinnen und Schüler, die bis zum Ferienbeginn nicht zu Hause betreut werden können, müssen die Schulen offenbleiben. Selbstverständlich findet kein Unterricht im herkömmlichen Sinne statt, d.h. es wird kein prüfungsrelevanter Stoff behandelt. Auch ist kein Fernunterricht vorgesehen.

Geben Sie bzw. volljährige Schülerinnen und Schüler bitte umgehend der Klassen- bzw. Stammkursleitung Bescheid (per E-Mail oder über eine kurze schriftliche Notiz), wenn Ihr Kind in die Schule kommt. Andernfalls gehen wir davon aus, dass eine Betreuung anderweitig sichergestellt ist.

Nach den Ferien findet dann bis zum 15.01.2021 Fernunterricht statt. Organisatorisch orientieren wir uns dabei am Szenario III in den Unterrichtskonzepten Corona (Vgl. Homepage). Um eine Betreuung für die Kinder der Klassen 5-7 zu gewährleisten, die nicht zu Hause bleiben können, sind wir gehalten - wie schon im Frühjahr dieses Jahres - eine Notbetreuung einzurichten.

Diese umfasst vom 04.01.- 08.01. und 11.01.- 15.01.2021 jeweils das Zeitfenster 7.55 Uhr bis 13.05 Uhr. Die Kinder sollen Schreib- und Malsachen sowie ihre Arbeitsaufträge und die dafür benötigten Materialien mitbringen, damit die Zeit für das Bearbeiten genutzt werden kann.

Sollten Sie nach den Ferien Bedarf für eine Notbetreuung haben, melden Sie sich bitte bis jeweils am Vortag bis 12.00 Uhr unter der E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Anbetracht des anstehenden Fernunterrichts im Januar erinnern wir an dieser Stelle auch noch einmal daran, dass Sie sich bei Bedarf einen Schullaptop ausleihen können. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Herrn Klingmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Sollten wir Informationen über neue Entwicklungen haben, finden Sie diese auf unserer Homepage. Im Bedarfsfall kommt die Klassen- bzw. Stammkursleitung auf Sie zu.

Wir hoffen, dass diese Maßnahmen den gewünschten Erfolg mit sich bringen. Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir trotz allem schöne und erholsame Feiertage!

Mit freundlichen Grüßen
gez. Beate Falterbaum

Aktuelle Nachrichten

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen

Wir verwenden Cookies, um unsere Informationen bestmöglich darzustellen und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Einverstanden