Crowdfunding-Projekt

PUBLISHED 06. Dez 2022

 

 

Liebe Eltern,

gemeinsames Musizieren im Musikunterricht ist wichtig und macht außerdem großen Spaß. Das soll auch im neuen, barrierefreien Musikraum unserer Schule möglich sein. Er wird im Erdgeschoss des Zentralgebäudes und damit unzählige Treppenstufen und rund 200 Meter vom großen Musiksaal im 2. Obergeschoss des Altbaus entfernt liegen.

Damit unsere Schülerinnen und Schüler weiterhin gemeinsam musizieren können, benötigen wir auch für diesen neuen Raum eine Sammlung an Musikinstrumenten, denn die vorhandene Instrumentensammlung ist nicht groß genug, um sie auf zwei Unterrichtsräume aufzuteilen, und die Wege zwischen beiden Räumen sind zu weit, um die Instrumente hin- und herzutragen. Gerne möchten wir die Finanzierung dieser neuen Sammlung über die vorhandenen Mittel (insbesondere des Schulträgers, des Fördervereins, der Salentiner-Vereinigung und der Kreissparkasse) hinaus sicherstellen und vorantreiben. Deshalb bitten wir Musiklehrerinnen und Musiklehrer Sie heute um Ihre Unterstützung für ein Crowdfunding-Projekt, das der Förderverein zugunsten dieser neuen Instrumentensammlung gestartet hat und das wir im Musikunterricht mit einer Tanz-Challenge begleiten.

Die Grundidee des Crowdfunding besteht darin, dass viele Menschen für ein Vorhaben spenden, durchaus auch kleinere Beträge. Dadurch, dass sich viele beteiligen, kann die benötigte Summe zusammenkommen. Die Spenden werden nur ausgezahlt, wenn der vorher festgelegte Mindestbetrag während des Spendenzeitraums erreicht wird. Gelingt dies nicht, erhalten alle Unterstützer des Vorhabens den gespendeten Betrag zurück.

Für das Crowdfunding nutzen wir die Plattform „Viele schaffen mehr“. Dort finden Sie unser Projekt unter https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/musiksaalbarrierefrei . Über diesen Link können Sie bis zum 20.02.2023 für unser Vorhaben spenden. Die Volksbank RheinAhrEifel eG wird unser Projekt entsprechend der Anzahl der Spendenden unterstützen. Im Sommer 2023 sollen dann die Instrumente angeschafft werden, zunächst Orff-Instrumente (wie Xylophone) und Perkussionsinstrumente (wie Trommeln).

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Vorhaben mit einem kleinen Betrag finanziell unterstützten. Damit helfen Sie uns und Ihrem Kind, dass wir möglichst schnell auch im neuen barrierefreien Musikraum gemeinsam am Instrument musizieren und begeisternde Momente erleben können. Schon im Voraus dafür herzlichen Dank!

Es grüßt Sie herzlichst die Fachschaft Musik des KSG

gez. Dr. Eva Fink        gez. Ansgar Sehr        gez. Birgit Vogel          gez. Antje Wenzel

Aktuelle Nachrichten

Viel Spaß beim29. Jan 2023
Mahnmal 202326. Jan 2023
Erfolgreich beim25. Jan 2023
Busfahrplan16. Jan 2023

Adresse

Kurfürst-Salentin-Gymnasium
Salentinstraße 1b
56626 Andernach
Telefon: 02632-9661-0
Fax: 02632-9661-44
E-Mail: kontakt@ksgandernach.de

Anfahrtsbeschreibung (über Google Maps)

Suchen

Wir verwenden Cookies, um unsere Informationen bestmöglich darzustellen und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Einverstanden